Schuljahr 2014/2015 - Matheolympiade 54

in der ehemaligen EWF, Olshausenstr. 75, 24118 Kiel, 15.11.2014

Aufgrund von Baumaßnahmen im Mathematischen Seminar fand die Veranstaltung in diesem Jahr erstmals in der ehemaligen EWF statt. Da in diesem Institutsgebäude mehr Seminarräume für die Aufgabenbearbeitung genutzt werden konnten, als im Mathematischen Seminar in den vergangenen Jahren, hatten die Teams sehr gute Arbeitsbedingungen.

In der dritten Klassenstufe starteten 21 Teams (ein Team mehr als im Vorjahr), in der vierten war die Beteiligung mit 22 Teams etwas geringer als im Vorjahr, als noch 28 Teams angetreten waren.

Mit der Grundschule Laboe setzte sich erstmals ein Team aus einer Grundschule des Kreises Plön einen ersten Preis - die Laboer Drittklässler erreichten mit 39 von 40 Punkten ein hervorragendes Ergebnis. Bei den Viertklässlern gelang der Friedrich-Junge-Grundschule die erfolgreiche Titelverteidigung - und erstmals mit 40 von 40 Punkten ein perfektes Ergebnis bei der Regionalrunde! Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Hier geht es zu den Ergebnissen...

... der dritten Klassenstufe (Regionalrunde Kiel/Plön)

... der vierten Klassenstufe (Regionalrunde Kiel/Plön)

 

Die Wettkampfaufgaben kann man sich hier ansehen (Links zum Aufgabenarchiv auf www.mathematik-olympiaden.de):

  Aufgaben der dritten Klassenstufe
  Aufgaben der vierten Klassenstufe

 

Hier geht es zu der Übersichtskarte...

... der teilnehmenden Schulen 2014/2015